Ein geselliger Abend mit „Schwarzwald-Flair“

01.10.2017 Kulturverein, Rückblick Veranstaltungen Keine Kommentare

Viele Gäste verbrachten am Samstag, 30. September einen geselligen Abend im ausgebuchten Dorfgasthaus „dasrößle“ in Geschwend mit ausgewählten schwarzwälder Spezialitäten aus der Küche. Die „Hoh´-wald Musig“ aus St. Peter sorgte für ausgelassene Stimmung.  Konrad Wisser mit seiner Steirischen Handorgel  und Rolf Riedacher mit der Gitarre wanderten in ihrer original scharzwälder Tracht von Tisch zu Tisch. Ohne Strom und Noten brachten sie den Gästen die handgemachte Volksmusik hautnah und dichteten auch mal spontan ein Liedchen, passend zu den Mithörern, um.  Viele schwangen das Tanzbein bis sich zu später Stunde das Dorfgasthaus leerte.

Beitrag kommentieren