Martin und Mareike Glönkler begeistern im Geschwender Dorfgasthaus „dasrößle“

17.10.2022 Kulturverein, Rückblick Veranstaltungen Keine Kommentare

Der Kulturverein „dasrößle“e.V. landete mit einem Musik-Comedy-Abend mit den Glönklers einen Volltreffer. Nach pandemiebedinger Auszeit war man gespannt auf den Abend mit den Entertainern Martin Glönkler, zusammen mit seiner Frau Mareike und ihrem aktuellen Programm: Ehemann günstig abzugeben, die den Weg nach Geschwend fanden.

Ein ausverkaufter Saal war das Ergebnis und so konnte man auch feststellen, dass das Thema des Abends durchaus Brisanz versprühte.

Viele anwesende Paare lauschten gespannt den Ausführungen über das erste Rendezvous, dass die Männer ständig gelobt werden wollen und das Geschenke an Frauen immer glitzern sollten. Dass die beiden durchaus unterschiedliche Versionen über diese Themen hatten, machte das humorvolle und kurzweilige Programm überaus authentisch. Und so hörte man auch in dem frisch restaurierten Stall in der Pause viele Gespräche nach dem Motto: „wie bei uns daheim“.

Grundsätzlich genetische Unterschiede (Mädels von der Geflügelfraktion/ Männer vom Neandertal) wurden auch musikalisch hervorragend mit eigenen Songs präsentiert. Und so wussten am Ende des unterhaltsamen Abends auch die vielen Gäste, das man „nicht alle Tassen im Schrank“ auch als psychokeramisches Syndrom bezeichnen kann.

Beitrag kommentieren